Über mich


Ich bin der Stefan und dieses ist meine kleine, private Internetseite...

Erschaffen habe ich diese Internetseite nicht für die grobe Masse der Internetuser, sondern viel mehr für meine Freunde und Bekannte die ich nicht mehr so oft sehe, sei es durch familiäre Gebundenheit oder räumlicher Trennung sind meine Gedanken doch oft bei ihnen... fast alle von ihnen haben mich stets mit Rat und Tat bei all meinen Hobbys unterstützt und dafür möchte ich mich bedanken !

Den Namen "Mr. Smith" habe ich gewählt, nicht weil er ein wenig mysteriös und geheimnisvoll ist vielmehr weil ich ihn für zutreffend halte. Der "Smith" (zu deutsch Schmied) und seine Facetten (Blacksmith, Goldsmith, Locksmith...) beschreibt ziemlich gut meine Hobbys, Interessen und meinen beruflichen Werdegang.

Angefangen hat alles im zarten Kindesalter mit meiner Neugier an allen mechanischen und technischen Eigenschaften meiner Spielzeuge. Sehr zur Freude meiner Eltern habe ich mit wachsender Begeisterung alles "zerlegt" was ich in die Finger bekommen habe, nur leider meist nicht wieder zusammen bekommen.

Die ersten Erfahrungen mit einfachen Werkzeugen wie Schraubendreher, Hammer und Feile habe ich meinem Großvater, einem gelernten Maschinenschlosser zu verdanken. Wehn wunderts das ich mich dazu entschloss, als die Zeit gekommen war, ein Handwerk zu erlernen und meine Wahl war das Schlosserhandwerk.

Bis heute habe ich die Wahl meines Berufes nicht bereut und eigentlich die meiner Lehrfirma aus heutiger Sicht auch nicht oder vielmehr nicht mehr. Meine Lehrfirma war ein kleines Industrieunternehmen. Nach der Lehre und dem Wehrdienst habe ich voller Tatendrang in einer kleinen Schlosserei angefangen doch musste ich zu meinem Leidwesen schnell feststellen das ich von der Bauschlosserei nur wenig Ahnung hatte, ich konnte hervorragend Schweißen mit allen gängigen Verfahren, Drehen und Fräsen, war geübt im Umgang mit Kantbank und Abkantpresse und vielem mehr... nur aber in der gemütlichen Umgebung der Werkstatt und nicht auf dem Bau.

Nach einem peinlichen Gespräch mit meinem Chef und einer durchzechten Nacht habe ich den Entschluss gefasst mein Leben zu ändern, mir Wissen und Fertigkeiten anzueignen, ich wollte mehr. Auch wenn meine ersten Gesellenjahre sehr anstrengend waren habe ich in dieser Zeit unheimlich viel gelernt und den bis heute andauernden Ehrgeiz entwickelt "Das kann ich auch!" wenn auch nicht heute dann morgen... ein paar Informationen sammeln, anpacken und machen... wenn was schief geht, beim nächsten mal wird’s besser! Mit diesem Motto bin ich zwar immer noch nicht reich geworden aber ich bin zufrieden mit dem was ich erschaffen habe, zu verbessern gibt es immer etwas und es geht stetig weiter...

Ich erhebe keinen Anspruch auf absolute Richtigkeit und Vollständigkeit, lediglich meine Erfahrungen und mein persönliches Wissen geben diese Seiten wieder. Die Bilder auf diesen Seiten sind wie die Gegenstände mein Eigentum und ich bitte das zu achten. Für Links auf andere Internetseiten und dessen Inhalt kann ich keinen Einfluss nehmen und keine Haftung übernehmen.

Alles befindet sich im steten Wandel, so auch meine Internetseite... wenn ich Zeit finde arbeite ich an den Artikeln weiter, und wenn nicht heute dann morgen...


zum Seitenanfang